Digitalministerium – Ein Kommentar

Deutschland ist im Hinblick auf Digitales schon beinahe ein Entwicklungsland… alter Hut.
Unsere kommende Bundesregierung macht bisher keine Anstalten, sich das Digitalisierungsthema ernsthaft auf die Fahnen zu schreiben.
Darum machen jetzt etliche Organisationen eine Petition an die kommende Regierung auf, in der ein dediziertes Digitalisierungsministerium gefordert wird.

Ehrlich jetzt?  „Digitalministerium – Ein Kommentar“ weiterlesen

So leer hier?

Ja, ich habe hier eben den Frühjahrsputz eingeläutet.

Bedeutet, dass alle Posts von 2017 oder noch früher erstmal ausgeblendet sind. Ich konzipiere wieder mal um, wieder mehr hin zu Kommentaren und Meinungen. Das Experiment „ArgAnKo“ als quasi-nebenberuflich betriebene Plattform aufzubauen ist gescheitert, auch weil ich mich nie entscheiden konnte, wo ich jetzt was veröffentliche.

Die Konsequenz: Alles wieder unter ein Dach!
Das braucht aber etwas mehr Struktur, als hier in den letzten Monaten angesagt war. Alles neu macht der Mai, nur dass ich mal wieder überpünktlich bin.

Ein Packesel im Interview

Mein Arbeitgeber, genauer gesagt unsere Marketingabteilung, hat vor einiger Zeit eine Interviewreihe mit den oberen Management-Ebenen gestartet, bei der es um die Frage „Was ist in deiner Tasche und was ist auf deinem Smartphone?“ geht.
Da ich sicher nicht so bald auf der dafür nötigen Hierarchieebene ankomme, aber das Konzept so gut finde, bilde ich das einfach mal hier nach.
Außerdem bedient es wunderbar meinen momentanen Geltungsdrang…  „Ein Packesel im Interview“ weiterlesen