Ein Packesel im Interview

Mein Arbeitgeber, genauer gesagt unsere Marketingabteilung, hat vor einiger Zeit eine Interviewreihe mit den oberen Management-Ebenen gestartet, bei der es um die Frage „Was ist in deiner Tasche und was ist auf deinem Smartphone?“ geht.
Da ich sicher nicht so bald auf der dafür nötigen Hierarchieebene ankomme, aber das Konzept so gut finde, bilde ich das einfach mal hier nach.
Außerdem bedient es wunderbar meinen momentanen Geltungsdrang…  „Ein Packesel im Interview“ weiterlesen

Was braucht man eigentlich als Arbeitsgerät?

Ich habe nun schon so ziemlich alles an Arbeitsgeräten in der IT durch:
Stationäre Rechner („Desktops“), Notebooks aller möglichen Größen (vom Netbook bis zur mobilen Workstation der 17 Zoll-Klasse), Tablets und Smartphones.

Alle diese Geräteklassen haben ihre Vor- und Nachteile, aber damit erzähle ich wohl niemandem etwas Neues.

Was einigen aber vielleicht neu ist:
Nicht jede Geräteklasse ist ein Alleskönner.

Und DAS sehe ich mir heute mal an.
„Was braucht man eigentlich als Arbeitsgerät?“ weiterlesen